Das Absegeln eines Kurses, bei dem das Segelschiff den Wind von querab empfängt.