die tatsächliche Windrichtung und Windstärke, die an Bord nur wahrgenommen wird, wenn das Schiff weder durchs Wasser noch sich  über Grund bewegt.