oder auch Kartennull, die Nullebene, auf die die Tiefenangaben einer Seekarte bezogen sind.