das Verkürzen oder verkleinern der Segelfläche, so dass man auch bei stärkerem oder zunehmenden Wind noch sicher segeln kann.