In Tidegewässern bei Ebbe die Phase des niedrigsten Wasserstandes.