Es sind Linien gleichen Luftdrucks. Sie werden auf Wetterkarten dargestellt wie Höhenlinien auf Landkarten. Je enger die Linien liegen, desto mehr Wind ist zu erwarten.