Ist der Wind, der aus einem hohen kalten Hinterland auf das wärmere Wasser weht und die gefährlichen Fallböen mit sich bringt.

Fallwinde sind z.B. die Bora auf der Adria, der Mistral im Rhonetal oder der Schirokko im westlichen Mittelmeer vor der nordafrikanischen Küste.